Ja, der Parcoutr bietet eine Möglichkeit Pause zu machen. Zwischen Ziel 12 und 13 befindet sich eine rustikal-gemütliche Raststation mit Bänken und einer wunderbaren Aussicht. Hier könnt Ihr Eure selbstmitgebrachten Speisen verzehren. Bitte hinterlasst dei raststation so wie Ihr sie vorgefunden habt und nehmt den beim Pause machen angefallenen Müll wieder mit. Um Eure Rücken zu schonen, können Getränke hier in bar erworben werden. Das Leergut dürft Ihr gern an der Raststation zurücklassen.